Rechner

Functional Threshold Power (FTP) Test

Eine einfache Leistungsdiagnostik, die du selbst und unkompliziert zu Hause durchführen kannst.

Du bist begeisterter Radfahrer, aber weißt nicht genau wo deine individuellen Trainingsbereiche liegen? Dann haben wir was für dich!

Mit diesem Test ermittelst du deine Trainingsbereiche beim Radfahren.

Der FTP Test ist eine Möglichkeit die anaerobe Schwelle annäherungsweise abzuschätzen. Dieser Test überzeugt von seiner Einfachheit in der Durchführung, kann aber keine professionell durchgeführte Leistungsdiagnostik ersetzen.

Wie funktioniert diese Leistungsdiagnostik?

Nach einem 20-minütigen Aufwärmen am Rad, versuchst du über eine Dauer von 20 Minuten die größtmögliche Wattleistung zu erbringen. Dabei solltest du darauf achten, die Leistung möglichst kontinuierlich, ohne große Schwankungen, zu halten. Die erbrachte Durchschnittsleistung mit dem Faktor 0,95 multipliziert ergibt die FTP-Leistung. Diese entspricht annähernd der Leistung an der anaeroben Schwelle. Dieser Wert dient zur Ermittlung deiner individuellen Trainingsbereiche. Der FTP Test an sich ist schon anstrengend genug. Um dir also wenigstens die Auswertung so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir für dich einen FTP Rechner erstellt.

Gib einen Wert größer als 0 ein.
Trainingsbereich von bis
Rekom 55%
GA1 56% 75%
GA1-2 76% 90%
GA2 91% 105%
WSA 106% 120%
SA 121% 150%

Trainingsplanung

Seminar

Running Camp

Seminar

Training erleben

Seminar

Du hättest gerne weitere Unterstützung?

Mit unserem individuellen Coaching führen wir dich ohne Umwege an dein Ziel. In einem Erstgespräch beraten wir dich kostenlos und unverbindlich. Wenn du es lieber auf eigene Faust versuchen möchtest, dann wird dir dieses Buch bestimmt weiterhelfen.